178

Produktionleiterr Peet Koornneef, Beekenkamp Plants, Maasdijk:

“Dank der Vliestöpfe verläuft unser Prozess jetzt effizienter”

Beekenkamp Plants  verwendet mehrere Arten von Vliestöpfen bei der Aufzucht von Topfpflanzen. Green Products liefert das kleine 2 cm-Töpfchen für Topfgerberas aus Samen. “Damit haben wir auf Bitte eines Kunden im Jahr 2005 angefangen”, sagt der Produktionsmanager für Ziergewächse, Peet Koornneef. “Seither haben wir die Grundmischung ein wenig angepasst, an den Aufzuchttöpfchen selber hat sich wenig geändert. Sie sind jetzt der Standard für alle Gerberas, die aus Samen gezogen werden. Wir arbeiten jetzt seit mehr als sechs Jahren damit und sind sehr zufrieden.”
Besser steuerbar
Nach der Eingangskontrolle der Trays mit Vliestöpfen beginnt der Anzuchtprozess für die Topfgerberas: Sie werden maschinell in die Vermehrungstöpfchen gesät, im Gewächshaus angezüchtet, sortiert und abgeliefert.
“Dank der Vliestöpfe verläuft unser Prozess jetzt effizienter”, so der Produktmanager. “Die Töpfchen sind von konstanter Qualität und bilden einen stabileren Wurzelballen. Damit sind Bewurzelung und Aufzucht besser steuerbar. Auch das Sortieren ist einfacher. Das Endresultat ist besser und weniger arbeitsintensiv.”
Schnell und flexibel
Eilaufträge sind für den Pflanzenzüchter keine Ausnahme. Koornneef: “Eilaufträge erfordern auch von unseren Mitarbeitern die erforderliche Schnelligkeit und Flexibilität. Green Products kann schnell umschalten und das bringt Ruhe in hektischen Zeiten. Die Zusammenarbeit ist sowohl zielorientiert als auch angenehm. Von mir aus soll das noch viele Jahre so bleiben!”

Kataloge - Deutsch

Download the brochure