178

Vliestöpfe und Klebetöpfchen eignen sich besonders für die Bewurzelung und Anzucht von Pflanzen aus Stecklingen. Immer häufiger werden Vermehrungstöpfchen mit vorgestochenen oder vorgebohrten Pflanzlöchern verlangt. Sie ersparen dem Kunden einen Arbeitsgang, sowie Zeit und Arbeit.

Produktion und Bewurzelung von Stecklingen finden in immer größerem Maßstab in Ländern mit günstigem Klima und niedrigen Löhnen statt, wie etwa in Afrika. Um die Kosten für den Lufttransports zu niedrig wie möglich zu halten, gehen die Pflänzchen so früh wie möglich und in maximaler Anzahl je Tray auf die Reise. Dabei geht es oft um sehr junge, noch leicht verwurzelte Stecklinge in kleinen Töpfchen, die in Europa oder Nordamerika ihre zweite Anzuchtfase durchlaufen. Dazu werden sie oft in einen größeren Topf mit einem vorgebohrten Pflanzloch gesetzt (Plug-in-Plug).

 

Kataloge - Deutsch

Download  Brochure

Download the Catalogue (anglais)